f

Sonntag, 24. März 2013

Debug your Internet

Mit dem Netalyzr von ICSI

In diesem Beitrag möchte ich den Netalyzr vorstellen. Online Tools zur Zugangsanalyse gibt es mittlerweile wie Sand am Meer.
Möchtest du aber mehr als nur einen simplen Speedtest, so ist dieses Tool genau das richtige für dich.

Wer steckt hinter Netalyzr?

Netalyzr wurde am International Computer Science Institute (ICSI), einem führendem unabhängigen Forschungszentrum für Computerwissenschaften, entwickelt. Die Ergebnisse werden von ICSI gesammelt um eine umfassende Studie über die Qualität der Internetzugänge zu erstellen. 

Wie starte ich Netalyzr

Der Netalyzr lässt sich über folgenden Link mittels Browser starten: http://netalyzr.icsi.berkeley.edu/index.html
Netalyzr erfordert eine Java Runtime! Alternativ gibt es auch einen Client welcher sich über die Kommandozeile starten lässt. Diesen findet man hier: http://netalyzr.icsi.berkeley.edu/cli.html
Um eine Java Runtime kommt man aber auch hier nicht umher.

Was kann der Netalyzr?

Der Netalyzr prüft die Zugangsqualität anhand der Geschwindigkeit und der Latenz. Ebenso werden Manipulationen verschiedenster Art aufgeführt. So wird eine Manipulation am DNS ebenso bemerkt, wie ein zwischengeschalteter Proxy. Ist ein DNS gefährlich konfiguriert, wird dies gerügt. Blockierte Ports lassen sich ebenfalls mit Leichtigkeit finden. Doch nicht alles was orange dargestellt wird ist auch schlecht! Wenn es Wunsch ist, dass ausgehende CIFS Protokolle gesperrt werden, so ist selbstverständlich alles in Ordnung. So sperren Amateur Router wie die Fritz!box per Default solche Protokolle. Nach Ausführung der Analyse wird sicherlich so manch einer eine Überraschung finden. Dabei muss man nicht unbedingt ein Netzwerkprofi sein. Der Netalyzer erklärt in wenigen Worten worum es beim entsprechenden Punkt geht.
Selbst Probleme in Form von Bufferbloat können gefunden werden. An dieser Stelle verweise ich gerne auf ipfire welches auch langsame DSL Anschlüsse etwas beschleunigen kann :)

Weitere Erklärungen (in Englisch) zu den Ergebnissen lassen sich hier finden: http://www.newscientist.com/article/dn18953-understanding-your-netalyzr-results.html?full=true
Ansonsten liefert google zu den einzelnen Themen tonnenweise an Material.


Ich finde Netalyzr ein gutes Tool um Probleme oder allfällige Gefahren zu finden und entsprechend zu handeln. Ich setze diesen immer wieder gerne ein um die Auswirkungen von Konfigurationsänderungen an meinem Netzwerk zu testen. Ebenfalls nützlich sind die ersten Eindrücke welches dieses Tool von einem Netzwerk vermitteln kann.
Scheue nicht diese Tool mal zu versuchen. Hast du ein Problem und du kommst nicht drauf. Netalyzr may find it!

Netalyzer hat den http Proxy erkannt. Hast du einen solchen in der Firma? Big brother könnte dich watchen ! :)

NetBIOS Warnung. Die Firewall blockiert ausgehende Verbindungen. Gut! Sicher ist sicher.